Navigation

© Ulrich Kulp, Juni 2012

Sofort meldete sie sich wieder: „Wenn möglich, bitte wenden!“ Also gut, dachte er, machte an geeigneter Stelle einen U-Turn und fuhr wieder zur Kreuzung zurück. „In dreihundert Metern rechts abbiegen“, sagte sie. „Aber“, dachte er, „dann fahre ich doch wieder nach Hause.“

Das schien auch sie gottseidank erkannt zu haben, denn sie meldete sich erneut. „In hundert Metern“, begann sie sogar überraschend forsch, „links abbiegen!“ Leider blieb es auch diesmal nicht bei einer klaren Anweisung. Gerade als er den Blinker gesetzt hatte, setzte sie stotternd hinzu: „Eeh...nee...rechts...oder...nee... bis zur nächsten Anweisung im Kreisverkehr bleiben!“

Ausschnitt aus „Navigation“ (CD: „Höhen & Tiefen“)